Startseite

Podmaniczky-Preis 2010

Den Podmaniczky-Preis bekommen diejenigen Jahr für Jahr, die bedeutende Arbeit für die Vorstellung und Bewahrung der ungarischen gebauten Erbschaft unabhängig oder überfüllt von ihren amtlichen Berufen üben.
Nach dem Vorstand des Verbundes der Stadt-und Dorfvertreidiger (Hungaria Nostra) hat den Preis Mihály Ráday, der Vorsitzende von Hungaria Nostra am 15. Juli übergeben.
Mazen Al-Ramahi - der Besitzer, Péter Vékony – der Baumeister, Ferenc Bor – Kunsthistoriker waren die Preisträger. Sie haben den Preis für die Rekonstruktion der Frontseite von Hungária Bad in Dohány Straße bekommen. Das erneuerte und mit modernen Teilen ergänzte Gebäude funktioniert als Continental Hotel Budapest.


Nach der Erneuerung – und teils nach den Ergänzungen- hat das Hotel das Relief, die Lampen und die Friesen zurückbekommen. Die mehr als 100-jährige Frontseite ist der Haupteingang des 4-Sternen Hotelkomplexes. Die Drehtür übertretend können wir den überwölbten verglasten Plafond von ehemaligen Hungária Bad bewundern. Hier befinden sich jetzt die Rezeption und das Lobby des Hotels.

Reservierung

Ankunft: Abreise:
Zahl der Zimmer:
Einzelzimmer:  
Doppelzimmer:  
Reisen Sie mit Kindern?

139 €

Wellness Break

Wir bieten Ihnen unbegrenzte Wellnessbenüztung während des 3-nächtigen Verwöhnenden Tage Paket im Continental Spa an.
Das Paket enthält Massage und Mineralwasser im Zimmer.

Weiter

139 €

Gourmet-Paket

Mit unserem Gourmet-Paket Angebot haben Sie die Möglichkeit, die wahren kulinarischen Schatzen des Restaurants "ARAZ" zu erfahren. Mit unserem 2-nächtigen Paket laden wir Sie zu einem speziellen 4-trächtigen Menü, zu dem wir Ihnen die besten Weine anbieten, ein.

Weiter